Harriet Beecher Stowe
(14. Juni 1811 - 1. Juli 1896) war eine US-
amerikanische Autorin und erklärte Gegnerin der
Sklaverei. Mit ihrem berühmtesten Roman “Onkel
Tom's Hütte” (1852), der die schreckliche Lage der
Sklaven zur damaligen Zeit schildert, erreichte sie
Millionen und beeinflusste die politische Meinung in den
USA zu diesem Thema wesentlich.