Friedrich Gustav Emil Martin Niemöller
(14. Januar 1892 - 6. März 1984) war ein deutscher
evangelischer Theologe. Auf Grund seiner Proteste gegen
die politische Einflussnahme der Nazis in die Kirche, wurde
Niemöller mehrfach verhaftet. Während seiner Zeit im
Konzentrationslager Sachsenhausen entwickelte er sich
allmählich zum Widerstandskämpfer. Nach den Krieg
engagierte er sich für eine Neuordnung der Evangelischen
Kirche.