Sophie Scholl
(9. Mai 1921 - 22. Februar 1943) war eine deutsche
Studentin und Widerstandskämpferin gegen den National-
sozialismus. Sie war Mitglied der Weißen Rose, einer Wider-
standsgruppe gegen die Diktatur des NS Regimes, die von
Münchner Studenten und ihrem Philosophie-Professor
gegründet wurde. Sie beriefen sich im Wesentlichen auf
christliche und humanistische Werte aus der Tradition der
Bündischen Jugend. Bekannt wurden sie durch die Verbrei-
tung von Flugblättern gegen Hitler und das nationalsozia-
listische Regime. Sie forderten darin zunächst zum passiven
Widerstand auf, aber schon bald auch zum Sturz der
Regierung.